Heike Hennig - Musik Tanz Theater

Katharina Diedrich

geboren in Osnabrück. Sie erhielt ihre Ausbildung an der Staatlichen Ballettschule Berlin, sammelte erste Bühnenerfahrungen in Magdeburg, Gera und Berlin. Danach schloss sich ein Gast-Engagement am Theater Dortmund an. Zuletzt stand sie als Praktikantin am Aalto Theater Essen unter Vertrag. Ab der Spielzeit 2006/07 ist sie Elevin beim Leipziger Ballett.

Engagements: Spielzeit 2007/2008: Leipziger Ballett ( Direktor: Paul Chalmer) Spielzeit 2006/2007: Leipziger Ballett

Repertoire: „Die Schöpfung“ ( Chor.: Uwe Scholz ) „Die Große Messe“ ( Chor.: Uwe Scholz ) „Schumann“ ( Chor.: Uwe Scholz ) „Rachmaninow“ ( Chor.: Uwe Scholz ) „Der Widerspenstigen Zähmung“ (Chor.: John Cranko ) „Schwanensee“ ( Chor.: Paul Chalmer nach Petipa und Iwanow ) „Der Nussknacker“ ( Chor.: Paul Chalmer nach Petipa und Iwanow ) „Drei mal genial / Mozartiana, Pierrot Lunaire, Elite Sncopations“ ( Chor.: Balachine, Tetley, MacMillan ) „Shakespeare made in Leipzig ( Chor.: James Baily, Marco Goecke ) „Bach tanzt“ / Concerto Barocco, A Suite of Dances, 2 Human, Air! ( Chor.: Balachine, Robbins, McGregor, Uwe Scholz ) Strawinsky-Projekt / Agon, Petruschka ( Chor.: Balachine, Fokin ) „Jason et Médée“ ( Chor.: Iwo Cramer )

Katharina Diedrich ist in der Reihe “oper unplugged No.2” im Kellertheater der Oper Leipzig zu erleben.


Facebook Twitter YouTube Contact Impressum © miex. 05/11/16

 

GSB_lang