Heike Hennig - Musik Tanz Theater

Gesine Nowakowski

studierte an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Hoefflin und am Mozarteum Salzburg bei Prof. H. Hopfner Gesang. Sie nahm an Meisterkursen bei Axel Bauni und René Jacobs sowie Prof. T. Thomaschke und Prof. D. Fischer-Dieskau.

Die Sopranistin Gesine Nowakowski stand unter anderem in La Musica, “L’Orfeo” von C. Monteverdi auf der Bühne der Oper Halle, sowie in Produktionen des Deutschen Theaters, Der Volksbühne Ost, E.T.A. Hoffmann-Theater Bamberg und dem Berliner Konzerthaus. Sie sang bei Konzerten der Hamburger Symphoniker in der Hamburger Musikhalle unter Peter Schreier, der deutschen Brahms-Gesellschaft, den Schwetzinger Festspielen, den Händel-Festspielen Halle und vielen anderen.

Gesine Nowakowski ist Stipendiatin des Deutschen Musikrates und wurde in die 50. Bundesauswahl Konzerte Junge Künstler aufgenommen.

Gemeinsam mit dem Barockensemble LAUTTEN COMPAGNEY Berlin wirkte sie in mehreren Produktionen (“L’Orfeo” - Monteverdi, “King Arthur” - Purcell, “Membra Jesu Nostri” – Buxtehude…) mit.

Gesine Nowakowski ist in “RITUALE eine Tanzoper für Georg Friedrich Händel” von HEIKE HENNIG & Co zu erleben.

Mehr Infos: www.nowakowski.de

 


Facebook Twitter YouTube Contact Impressum © miex. 05/11/16

 

GSB_lang