Heike Hennig - Musik Tanz Theater

TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT “Vereint in Vielfalt” 3. Oktober 2014 am Maschsee Hannover

Spacing auf den Stelen + eine Probe + los geht es: grandiose Performance mit Jeanna Serikbayeva, Virag Arany, Laura Keil, Luana Rosetti, Lorena Justribo, Catherine Jodoin, Hong Nguyen Thai, David Eger Shabani, Elik Niv,Ruslan Stepanow, Prince Ofori und Isaac Kyere vor einer halben Million Menschen.

19.00 Uhr Ich stehe auf der Terrasse unseres Hotels am Maschsee zwischen Stephan Weil, Ministerpräsidenten von Hannover und Frank Wend, Staatskanzlei Dresden und verfolge mit großem Herzklopfen das Geschehen.

19.15  Uhr meine Tänzer werden von den Ordnungskräften durch die Massen zu ihren Bühnen gebracht.

20.40 Uhr nach musikalischem Intro schwingen sie sich auf die Bühnen - Scheinwerfer fluten über den Maschsee.

20.42 Uhr unser live act (der einzige des ganzen Abend) beginnt - meine jungen wilden Zeitgenossen aus Vietnam, Ghana, Kanada, Kasachstan Ungarn, Kosovo, Spanien, Estland, Israel tanzen j e t z t und hier für die deutsche Einheit - und ich aus Leipzig habe mit ihnen für diesen Moment gearbeitet - emotionaler Augenblick! Die Zuschauer jubeln - ich auch - innerlich und äußerlich!

21.30 Uhr Meine Tänzer strömen mit den Massen zurück - große Party noch bis in den Morgen

Dank an die Staatskanzlei Dresden für den Auftrag, compact-team Berlin für die Inhalte und Ketchum Pleon Dresden für die Organisation

 

Grenzenlos!

Facebook Twitter YouTube Contact Impressum © miex. 05/11/16

 

GSB_lang