Heike Hennig - Musik Tanz Theater

Ludwig Obst Singer Bariton

Ludwig Obst begann seine musikalische Ausbildung beim Tölzer Knabenchor, wo er als Schüler von Prof. Gerhard Schmidt-Gaden erste solistische Erfahrungen u. a an der Deutschen Oper Berlin, an der Bayerischen Staatsoper sowie als “€žMiles” in Brittens The Turn of the Screw an der Komischen Oper Berlin unter der Regie von Harry Kupfer sammelte.
Außerdem sang er verschiedene Knaben-Partien u. a. beim Klang&Raum Festival Irsee, dem Bachfest Leipzig und dem Boston Early Music Festival sowie Bernsteins Chistester Psalms auf einer Welt-Tournee.
Nach dem Stimmbruch erhielt Ludwig Obst wieder Gesangsunterricht bei Prof. Schmidt-Gaden und war als Bariton 2005-2010 wieder für den Tölzer Knabenchor tätig.
2010 gab er zusammen mit dem Pianisten Paul Heller Liederabende mit Schuberts Winterreise in München und Leipzig.
Seit dem Wintersemester 2010/11 studiert Ludwig Obst Gesang an der Hochschule für Musik €žHanns Eisler Berlin bei Hanno Müller-Brachmann und KS Prof. Bernd Riedel und nahm bei einem Meisterkurs von Prof. Christine Schäfer teil. Bei Hochschulproduktionen sang er u.a. den €žUberto in Pergolesis La Serva Padrona. Als Solist arbeitete er außerdem mehrfach mit der Lautten Compagney, der Sing-Akadmie zu Berlin und dem Staats- und Domchor Berlin zusammen.

http://www.carte-carriere.de/Ludwig_Obst.html

Bei Heike Hennig & Co singt Ludwig Obst seit März 2013 in MARIA XXX


Facebook Twitter YouTube Contact Impressum © miex. 05/11/16

 

GSB_lang