Heike Hennig - Musik Tanz Theater

HARZER ROLLER
Tanz Performance Heimat Sound

eine wild-aromatische bis leicht riskante Hommage an unsere Heimatregion


Bestandsaufnahme Ost: Der wilde, schnöde, glänzende, starke, verlassene und doch rumorende Osten. Tanzende Szenen über die Menschen hier, Originalität, Trotz, Wehleidigkeit, Onkel Hartz der IV. und gebündelte Kräfte.  Eine Sprache, die uns verbindet –  Sächsisch for you. Klangcollagen von Leipziger Originalen u.a. Sternwärter Dietrich, Polizeihauptwache Innenstadtrevier und  Betten-Gisela, die jetzt an die Börse geht und sich in „Outlet Factory“ verwandelt

Premiere: 16. April 05 Villa Sieskind im Rahmen von Heimat.Moderne  Leipzig
Tanzwoche Dresden 30. April/1. Mai 05 Projekttheater
Tanzfestival  Braunschweig 23./24. Juni 05 Lot-Theater
am 3. September 05 zum X. Internationales Musikfestival Höfgen-Kaditzsch eine Kurzoper durch alle Räume mit Grimm-Daß und Euphorium Freakestra

Idee / Sounds / Konzept & Regie: Heike Hennig

Mit: Friederike Plafki, Jule Reinhardt, Steffi Sembdner, Jana Rath, Melanie Arbatschat, Frieder Tenschert

    Harzer Roller

    Gruppe  Performer
    Herkunftsland   Sachsen
    Rohstoff  menschlich
    Geschmack      köstlich
    Reifungszeit  über Monate
    Energie    wunderbar
    Fett   na ja!

Pressemeldung mit Bild als Szenenbilder erhalten Sie per auf Anfrage

Pressestimme LVZ vom 17.04.2005

Interview mit Heike Hennig als mp3  (2,9 MB)

HARZER ROLLER _ Produktion: HEIKE HENNIG & Co unter Leitung von Friedrich U. Minkus in Koproduktion mit dem FZTM Leipzig, im Rahmen von HeimatModerne ein Initiativprojekt der Kulturstiftung des Bundes, in Zusammenarbeit mit dem Projekttheater Dresden und dem Lot-Theater Braunschweig mit freundlicher Unterstützung von IBM NL Leipzig und Minkus-Architekten.


Facebook Twitter YouTube Contact Impressum © miex. 05/11/16

 

GSB_lang